Veranstaltungen

Ein Himmel ohne Geigen - 50 Jahre Deutsche Viola-Gesellschaft

Eine gemeinsame Veranstaltung der DVG und der
Musikakademie der Stadt Kassel "Louis Spohr"

Sonntag, 6. Mai 2018, Schloss Wilhelmsthal, Calden

2018 wird die Deutsche Viola-Gesellschaft 50 Jahre alt. 1968 wurde unsere Gesellschaft als erste Organisation dieser Art weltweit in Kassel gegründet. Wir finden: Das ist Grund genug, sozusagen an die Wiege unserer Gesellschaft zurückzukehren und in der Nähe von Kassel ein schönes Geburtstagsfest zu feiern.

Wir werden im wunderschönen Rokoko-Schloss der Landgrafen von Hessen-Kassel mit seinem herrlichen Musensaal zu Gast sein. Die Idee ist, einmal rund um die Uhr Schloss und Park mit Bratschenklängen zu erfüllen:

  • Konzerte (40 Minuten) im Stundentakt
  • ein kleiner Festakt
  • Führungen durch den Park und das Schloss

Um ein abwechslungsreiches Programm zu gestalten, möchten wir vom Ideenreichtum der Bratschistinnen und Bratschisten profitieren.

Bitte schicken Sie uns bis Samstag, 31. März, Ihre Programmvorschläge. Korrepetition kann bei Bedarf im gewissen Umfang gestellt werden.

Wir freuen uns auf Ihre Ideen und Beiträge.

Geplant sind Konzerte im Stundentakt von je 40 Minuten Dauer (einschließlich Regiezeiten für Auf- und Abtritt usw.). Die Beiträge sollen in der Regel nicht mehr als 20 Minuten lang sein.

Hier können Sie Ihren Programmvorschlag einreichen:

Meisterkurs Violine / Viola mit Simon Fischer

20.-22. April 2018, Musikakademie der Stadt Kassel "Louis Spohr"

Eine gemeinsame Veranstaltung der Deutschen Viola-Gesellschaft e.V., der European String Teachers Association und der Musikakademie der Stadt Kassel "Louis Spohr"

Teilnehmergebühren:

  • Aktive Teilnahme: 150 € (DVG-/ESTA-Mitglieder: 140 €, Schüler_innen/Studierende: 120 €)
  • Passive Teilnahme 3 Tage: 100 € (DVG-/ESTA-Mitglieder: 90 €, Schüler_innen/Studierende: 70 €)
  • Passive Teilnahme an Einzeltagen: 40 € (DVG-/ESTA-Mitglieder: 35 €, Schüler_innen/Studierende: 30 €)
  • Korrepetition (optional): 35 €

Die Anzahl der Plätze für die aktive Teilnahme ist begrenzt; die Anmeldungen werden berücksichtigt in der Reihenfolge ihres Eingangs.

Um verbindliche Anmeldung wird gebeten bis Freitag, 13. April 2018.

Die Ausfallgebühren bei kurzfristiger Absage (nach dem Datum des Anmeldeschlusses) betragen 50%.

Zur Anmeldung

Bitte beachten Sie:

  • Ihre Anmeldung ist mit der Einsendung der Angaben verbindlich.
  • Die Teilnehmergebühren überweisen Sie bitte auf dieses Konto:

Fmaks
Fördergesellschaft der Musikakademie Kassel "Louis Spohr"
IBAN: DE 20 5205 0353 0000 027614
BIC: HELADEF1KAS
Bank: Kasseler Sparkasse

  • Bei Abmeldung nach Anmeldeschluss (13. April 2018) werden 50% der Teilnehmergebühren fällig.
Ungültiger Sicherheitscode

Deutscher Bratschistentag 2017

27.-29. Oktober 2017 Wiesbadener Musikakademie

  • Meisterkurs mit Prof. Thomas Riebl, Salzburg
  • Werkstatt Vibrato
  • Geigenbau- und Notenausstellungen
  • Viola-Ensemble
  • Auswahlvorspiel für eine Leihbratsche (zur Verfügung gestellt von der Werkstatt Zvi Dori, Hannover)
  • Vorträge und Einzelberatung zu musik(er)- und bratsch(ist)enspezifischen Themen
  • Vorträge und Podiumsdiskussion "Instrumenten- und Bogenbau 2017 - was sind die Trends?"
  • und selbstverständlich jede Menge Musik...

Eine Veranstaltung der Deutschen Viola-Gesellschaft e.V. in Zusammenarbeit mit der Wiesbadener Musikakademie.

Premiumpartner:

Pirastro GmbH
Musiksaiten – Kolophonium – Zubehör

Verlag Breitkopf & Härtel, Wiesbaden

> Zur Anmeldung

3. Podium Viola

28.-30. April 2017 in Kassel

  • Werkstatt "Violine / Viola" und Meisterkurs mit Simon Fischer, London
    (aktive und passive Teilnahme möglich)
  • Fachvortrag von Simon Fischer zu "Tone Production on Violin and Viola"
  • Konzert der Preisträgerinnen des DVG-Wettbewerbs 2015
  • Geigenbau- und Notenausstellungen
  • Kammermusik und Viola-Ensemble

Eine gemeinsame Veranstaltung der Deutschen Viola-Gesellschaft e.V., der European String Teachers Association und der Musikakademie der Stadt Kassel "Louis Spohr"

Teilnehmergebühren:

  • Aktive Teilnahme: 150 € (DVG-/ESTA-Mitglieder: 140 €)
  • Passive Teilnahme Freitag - Sonntag: 100 € (DVG-/ESTA-Mitglieder: 90 €)
  • Passive Teilnahme an Einzeltagen: 40 € (DVG-/ESTA-Mitglieder: 35 €)

Die Anzahl der Plätze für die aktive Teilnahme ist begrenzt; die Anmeldungen werden berücksichtigt in der Reihenfolge ihres Eingangs.

Um verbindliche Anmeldung wird gebeten bis Freitag, 7. April 2017.

Die Ausfallgebühren bei kurzfristiger Absage (nach dem Datum des Anmeldeschlusses) betragen 50%.


28. Deutscher Bratschistentag

18. - 21. November 2016 in Trossingen

  • Meisterkurse und Konzerte mit Prof. Bruno Giuranna, Prof. Hariolf Schlichtig, Prof. Roland Glassl uvm.
  • Probespieltraining mit Prof. Claudia Bussian
  • Orchesterkonzert: Paul Hindemith - Der Schwanendreher (Solist: Roland Glassl)
  • Workshop zum Musikercoaching mit Dr. Jutta Bott
  • Vorträge zur Musikermedizin mit Prof. Dr. Maria Schuppert und Dr. Eckhard Schlemminger
  • Kammermusik
  • Geigenbau- und Notenausstellungen

43. International Viola Congress

4. - 8. Oktober 2016 in Cremona, Italy

“Connecting Cultures and Generations” – so lautet das Motto des 43. Internationalen Viola-Kongresses. Dem folgend möchte die Italienische Viola-Gesellschaft eine Plattform bieten, um junge Talente vorzustellen, das Repertoire von Musik für Viola zu erweitern, pädagogische und spieltechnische Aspekte zu entwickeln, die Forschung über instrumentenspezifische Aspekte voranzutreiben und die Zusammenarbeit aller Bratschisten zu fördern mit dem Zweck, sämtliche Bereiche rund um das Instrument zu erleuchten und die instrumentalen Standards anzuheben.


Eine Veranstaltung einreichen

Sie möchten uns auf eine Veranstaltung aufmerksam machen?
Ein Konzert ankündigen? Auf einen Meisterkurs hinweisen?
Dann schreiben Sie uns hier.